Renata und Brigitta als Gastgeberinnen

Renata und Brigitta haben sich im Jahre 2016 beim absolvieren der Wirtefachschule in Luzern kennengelernt.

Vom 2014 bis 2019 führte Renata die Alpwirtschaft Roggenloch an der Pragelstrasse im Muotathal. Ab Sommer 2016 unterstützte Brigitta sie im Service und in der Küche. In dieser Zeit der sehr guten Zusammenarbeit haben die beiden bemerkt, dass sie am gleichen Strick ziehen.

Ende 2019, nach der Beendigung des Pachtverhältnisses auf der Alpwirtschaft Roggenloch, sahen sich die beiden nach einer neuen Herausforderung um und wurden im Gasthaus Oberberg fündig.

Renata.png

Renata Banz-Föhn

Renata Banz-Föhn ist in Aufiberg, oberhalb Rickenbach, im Kanton Schwyz aufgewachsen und wohnt mit ihrer Familie in Hasle, im Kanton Luzern.

Renata hat die KV-Lehre im Gastgewerbesektor abgeschlossen. Neben der Familie mit Bauernbetrieb hat sie im Service als Aushilfe während vielen Jahren gearbeitet. Ab 2014 packte sie die Chance und übernahm von ihren Eltern die Alpwirtschaft Roggenloch am Pragelpass und führte den Betrieb bis Ende 2019 selbständig.

Brigitta.png

Brigitta Cremona-Lustenberger

Brigitta Cremona-Lustenberger ist in in Grossdietwil im Kanton Luzern aufgewachsen.

Seit 25 Jahren ist Brigitta in verschiedenen Arbeitsstellen im Gastgewerbe tätig. Vor allem hat sie während 6 Jahren viel Erfahrung als Gastgeberin in einem Hotel mit Bar, Ferienwohnungen, Reisebüro und Taxiunternehmen in Saas Fee gesammelt.